Die Nase:

 

 

 

 

  von zart                                     bis hart  
     
  Was sagt uns die Nase?  
     
  Die Nase sitzt an einem zentralen Punkt, mitten im Gesicht. Der Richtung entsprechend, zeigt sie uns den Weg, nach vorne.  
     
  Physiognomisch betrachtet, erzählt sie uns eine ganze Menge über uns. Über den Selbstverwirklichungswillen zur geistigen Denkebene, der Verwirklichungsenergie und deren Umsetzung bis hin zu den Gefühlen.  
     
  Durch geschultes Hinsehen können wir auch die Korrespondenz zu einigen Organen erkennen. Ob sie im harmonischen, angeregten oder gestörtem Verhältnis sind.  
     
  Wollen Sie noch mehr erfahren?  
  Dann melden Sie sich zu einem unserer Workshops an, in dem Sie einen weiteren Mosaikstein als Ergänzung zu Ihrer bereits bestehenden Menschenkenntnis dazu gewinnen können.